Angelika
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Nov 2018, 10:59

Bosch Roll-Lift K10/K12 Programmierung

Di 6. Nov 2018, 16:27

Ich habe einen neuen Akku eingesetzt. Akku und Netzteil waren ca. 30 Min. vom Netz.
Nachdem ich die Grundeinstellungen für Öffnen (ca. 20 cm sichtbar) und Schließen (kpl. zu) eingestellt habe, fährt der Rolladen beim nächsten Schließen nicht mehr ganz herunter (5 - 6 Lamellen geschlossen) und beim Offnen stoppt er nicht an der eingestellten Position.
Beim 3. Schließen bleiben alle Schlitze offen.

Gibt es einen Trick, um wieder das automatische Öffnen/Schließen verwenden zu können? Warum fährt der Rolladen nicht ganz herunter?

Vorher hat es einwandfrei funktionert. Ich habe auch den (altersschwachen) alten Akku noch ein Mal ausprobiert. Auch hier jetzt das gleiche Problem.
Es fällt auf, dass der Rolladen schneller schließt als öffnet.

Ich hoffe inständig, dass Sie mir helfen können.

Zurück zu „Andere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X