thsce
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Sep 2018, 10:14

Rolladenmotor rutscht durch und ruckelt beim oberen Anschlag

Di 18. Sep 2018, 12:11

Hallo,
unser Rolladenwellenmotor rutscht - wenn man ihn z.B. in der Mitte beim Runterfahren ausschaltet - einiges noch unten durch. Zusätzlich ruckelt er ca. 3-4 mal nach, wenn er beim oberen Anschlag ist. Er wurde neu eingebaut und hatte am Anfang natürlich keiner dieser seltsamen "Verhaltensweisen". Was kann das sein?

nacken2008
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 15:27

Re: Rolladenmotor rutscht durch und ruckelt beim oberen Anschlag

Fr 18. Okt 2019, 02:34

Ich habe das gleiche Phänomen. Gefühlt steigt die Anzahl der Ruckler am Ende des hochfahrens an. Zuletzt waren es ca. 4 bis 6.

Edit: inzwischen gibt es mehr als 20 Ruckler

PeterPost
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 11:04

Re: Rolladenmotor rutscht durch und ruckelt beim oberen Anschlag

Fr 13. Dez 2019, 14:18

Auch ich habe das gleiche Problem.
Gibt es dazu denn keine Idee, woran es liegen kann?
Den Kondensator habe ich durchgemessen: Der ist OK.
Zuletzt geändert von PeterPost am Sa 4. Jan 2020, 16:50, insgesamt 2-mal geändert.

PeterPost
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 11:04

Re: Rolladenmotor rutscht durch und ruckelt beim oberen Anschlag

Fr 13. Dez 2019, 14:21

Leider habe auch ich Problem bei einigen meiner ISPO 50 6/17.
Die Kondensatoren sind OK - habe ich durchgemessen.
Hat noch jemand eine Idee, woran es liegen könnte und vor allem: Wie kann das Problem behoben werden?

Vielen Dank!

Gruß Peter

willi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 11:04

Re: Rolladenmotor rutscht durch und ruckelt beim oberen Anschlag

Mi 3. Jun 2020, 15:06

Leider habe ich auch bei einem Rolladen dieses Problem; bei der oberen Endlage ruckelt der Rolladen 3-10 mal, bevor er zur Ruhe kommt. Und beim Runterfahren und Stoppen "fällt" der Rolladen ca. 10-15 cm durch.
Das ganze tritt, wie gesagt nur bei einem Rolladen von ca. 20 auf, das Problem ist wiederholbar.

Wer kann hier helfen? Vielen Dank
Willi

Zurück zu „Antriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast