Benutzeravatar
DM@Yellows
Beiträge: 220
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 09:31

Welche Eltako EnOcean Produkte sind mit TaHoma kompatibel und wie lerne ich diese ein?

Mi 25. Apr 2018, 15:59

Sehr geehrte Forumsnutzer,

in diesem Beitrag gebe ich Ihnen Informationen zur TaHoma Kompatibilität mit EnOcean Aktoren des Herstellers Eltako und erkläre Ihnen, wie Sie diese erfolgreich mit Ihrer TaHoma Box verbinden können.

Grundsätzlich können Sie alle EnOcean Funkaktoren von Eltako in TaHoma einbinden, die auch mit einem EnOcean Funkschalter ( z.B. EnOcean PTM 210 ) bedienbar sind. Die Voraussetzung zur Einbindung von EnOcean Produkten ist, dass Sie das TaHoma EnOcean Modul an Ihrer TaHoma Box angeschlossen haben.

Im Eltako Gesamtkatalog finden Sie im Abschnitt „Einlernliste“ eine Auflistung der unterschiedlichen Aktoren, die mit einem Taster und demnach auch mit Ihrer TaHoma Steuerung bedienbar sind. Um den Katalog aufzurufen klicken Sie auf diesen Link: Eltako Gesamtkatalog

Sie können alle Aktoren mit TaHoma bedienen, die folgende Einlernmöglichkeiten bieten:
1. Richtungstaster
2. Ein/Zentral Ein bzw. Auf
3. Aus/Zentral Aus bzw. Ab


Wie ein Eltako Produkt genau eingestellt werden muss, damit eine erfolgreiche Verbindung mit TaHoma hergestellt werden kann, entnehmen Sie entweder dem Abschnitt „Einlern-Einstellungen“ des Eltako Gesamtkataloges oder der entsprechenden Gebrauchsanleitung Ihres Eltako Produktes.

Nachfolgend erkläre ich Ihnen, wie Sie Aktoren ( Kapitel A ) und Strommessensoren ( Kapitel B weiter unten ) über die TaHoma Benutzeroberfläche einlernen.

A) Aktoren

1. Rufen Sie die Systemeinstellungen Ihrer TaHoma Box auf:
EnOcean Aktoren 001.jpg
EnOcean Aktoren 001.jpg (77.54 KiB) 2414 mal betrachtet

2. Wählen Sie das Menü „enocean“ aus und klicken Sie anschließend auf den Button „Hinzufügen“. Bitte beachten Sie, dass Sie das Menü ggf. zuerst Hinzufügen müssen, wenn Sie erstmalig ein EnOcean USB Modul mit Ihrer TaHoma Box verbunden haben. Dies geschieht über den grauen Button ( Plus-Zeichen ) rechts oben.
EnOcean Aktoren 002.jpg
EnOcean Aktoren 002.jpg (25.28 KiB) 2414 mal betrachtet

3. Klicken Sie auf „Aktoren“ und anschließend auf „OK“. Wählen Sie im nächsten Schritt das Gewünschte Bild zu Ihrem Produkt aus ( Glühbirne oder Netzstecker ) und klicken Sie auf „Weiter“.
EnOcean Aktoren 003.jpg
EnOcean Aktoren 003.jpg (27.95 KiB) 2414 mal betrachtet

4. Bringen Sie nun Ihr Eltako Produkt in den Einlernmodus ( entweder Richtungstaster oder Ein/Zentral Ein bzw. Auf ). Bitte beachten Sie hierzu die Gebrauchsanweisung von Eltako und löschen Sie zuvor den Speicherinhalt des Eltako Produktes.

5. Sobald Sie das Eltako Produkt in den Einlernmodus versetzt haben klicken Sie im TaHoma Menü auf „hinzufügen“. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“. Zuletzt können Sie noch einen Namen für das Produkt eingeben und die Installation durch einen Klick auf „OK“ beenden.

Wichtig: Beenden Sie den Einlernmodus am Produkt, indem Sie den Drehschalter aus der Position LRN in die Bedienposition zurückstellen (siehe Eltako Gebrauchsanleitung).

Sofern Sie das Produkt als Richtungstaster eingelernt haben, sind keine weiteren Schritte notwendig. Haben Sie jedoch die Variante Ein/Zentral Ein bzw. Auf gewählt, führen Sie noch die nachfolgenden Einstellschritte 6. und 7. aus.
EnOcean Aktoren 004.jpg
EnOcean Aktoren 004.jpg (26.94 KiB) 2414 mal betrachtet

6. Bringen Sie das Eltako Produkt nun erneut in den Einlernmodus, jedoch mit der Funktion AUS/Zentral AUS bzw. AB .

7. Wählen Sie nun das neue Produkt über die Hausansicht Ihrer TaHoma Benutzeroberfläche aus. Klicken Sie anschließend im Bedienmenü des Produktes auf „OFF“ und bestätigen Sie mit „OK“. Das Produkt ist nun vollständig eingelernt.
Wichtig: Beenden Sie den Einlernmodus am Produkt, indem Sie den Drehschalter aus der Position LRN in die Bedienposition zurückstellen ( siehe Eltako Gebrauchsanleitung ).
EnOcean Aktoren 005.jpg
EnOcean Aktoren 005.jpg (16.82 KiB) 2414 mal betrachtet

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun einen Eltako Aktor erfolgreich in Ihre TaHoma Steuerung integriert. Im nächsten Kapitel erkläre ich Ihnen die Einbindung von Eltako Strommesssensoren.


B) Strommesssensoren

1. Rufen Sie die Systemeinstellungen auf, wählen Sie das Menü „enocean“ aus und klicken Sie auf Hinzufügen. ( Wie Punkt 1. und 2. bei Kapitel „A) Aktoren“ ).

2. Blättern Sie durch einen Klick auf den grauen Pfeil zur zweiten Seite der TaHoma Abfrage und klicken Sie auf „Sensoren“. Bestätigen Sie die Auswahl mit „OK“.
EnOcean Sensoren 001.jpg
EnOcean Sensoren 001.jpg (27.98 KiB) 2414 mal betrachtet

3. Klicken Sie in der nächsten Abfrage auf den Kreis unter der Sensorabbildung und anschließend auf „Weiter“. Tragen Sie nun die Geräte ID des Eltakosensors ein und bestätigen Sie dies mit „Weiter“.

Wichtig: TaHoma unterstützt ausschließlich die nachfolgenden Sensoren:
- FZW12-65A
- FWZ12-16A
- FWZ61-16A
Andere Sensoren sind nicht kompatibel

EnOcean Sensoren 002.jpg
EnOcean Sensoren 002.jpg (29.18 KiB) 2414 mal betrachtet

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun einen Strommesssensor erfolgreich mit Ihrer TaHoma Steuerung verbunden.


Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung hilft Ihre Eltako Produkte erfolgreich einzubinden und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrer
Smarthome Lösung von Somfy!
Viele Grüße,
DM@Yellows

Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X