Thotti
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 16:10

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Mi 25. Jan 2017, 20:03

Schritt A hat funktioniert.

Wie komme ich dann in den Schritt B um die Programmierung zu erledigen. Nachdem ich 2 x die Prog Taste (Schritt A) gedrückt habe, gelange ich ins Hauptmenü. Hier werden mir nun alle Motoren in einzelnen Gruppen angezeigt. Wenn ich nun die Auf und Ab Taste gemeinsam drücke, sucht der Telis Composio IO nach neuen Motoren. Kann ich nachträglich noch einmal Veränderungen an der Programmierung vornehmen? Wie geht es?

Benutzeravatar
smart_homer
Beiträge: 640
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:37

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Mi 1. Feb 2017, 13:29

Hi Totti,

da ist ein Fehler in der Anleitung, ich habe die Moderatoren deswegen gerade angeschrieben. Richtig ist es, wenn man die Prog-Taste gedrückt hält, bis der Motor 2 x wippt. Aber Du musst auf die Symbolik achten. Das mit der Prog-Taste der Anleitung ist nur dann notwendig, wenn Du einen Motor löschen möchtest und er auch tatsächlich das Blitz Symbol vor dem Namen stehen hat.

Gruß
homer

Thotti
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 16:10

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Mi 1. Feb 2017, 16:02

Wie ist das mit dem Löschen gemeint? Bei mir erscheint das Blitzsymbol. Ich drücke dann auf C um den Namen nicht zu ändern. Dann 2 Sekunden die Prog-Taste. Danach kann ich dann durch Betätigung der Auf und Abtaste die Programmierung der Motoren vornehmen?

Wie lange dauert es, bis ein Hindernis vom Oximo IO erkannt wird? (feste Wellen und Stopper)

Benutzeravatar
smart_homer
Beiträge: 640
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:37

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Mi 8. Feb 2017, 13:52

Hi Thotti,

ich habe mal paar Fragen. Dann kann ich Dir vielleicht helfen.

- Warum willst Du die Programmierung ändern?
- Was stimmt mir den Endlagen des Motors nicht?
- Was ist die Zieleinstellung?
- Nochmal zur Sicherheit: Der Motor ist über das normale Menü ( Kästchen ) bedienbar?

Zu Deiner Frage oben: Dehmoment wird erkannt, wenn die Welle blockiert und der Motor nicht weiter drehen kann und sein Drehmoment ansteigt.
( z.B. 6 NM Antrieb benötigt 9 NM zum Weiterfahren = Hindernis oder Endlage ).

Gruß
homer

Stopfn
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Apr 2017, 08:16

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Do 27. Apr 2017, 09:54

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Bei der Programmierung der Sender (Smoove io), ist ein Problem aufgetreteten. Als ich einen neuen hinzufügen wollte, hat dieser die Funktion von den anderen Rolläden mit übernommen. Das heisst, wenn ich diesen betätigen z.B. runter, fahren alle Rolläden runter und nicht nur der eigentlich gewünschte. Leider habe ich nicht den Handsender Telis Composio io und - da Neubau - auch nicht die Möglichkeit die einzelnen Rolläden stromlos zu machen.

Frage: Ist es möglich den benannten Sender zu entfernen und neu - nur für das gewünschte Fenster - hinzuzufügen? Dazu habe ich bislang keine passenden Anleitungen gefunden.

Vielen Dank schon mal!

GumpiIO
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 17:32

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Sa 6. Mai 2017, 15:44

Hallo,

Ich finde alle Rolläden und kann alles einstellen. Nur das speichern am Schluss(0,5 sek prog.) will nicht funktionieren!? Kann mir jemand bitte helfen?! Danke

Benutzeravatar
smart_homer
Beiträge: 640
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:37

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Di 6. Jun 2017, 14:06

Hallo zusammen,

@ stopfn: Wenn das gehen würde hättest Du die Anleitung schon längst gefunden ; ). Es gibt nur die 2 Lösungen: Zweiwege Sender oder einzelne Antriebe vom Strom nehmen.

@ GumpiIO: An welcher Stelle genau hackt es denn bei dir? Wie sehen die Produkte nach dem Fehlversuch aus, wenn Du nochmal erneut den Scan
machst? Haben die dann immer noch den Schraubenschlüssel vor dem Namen stehen?

Gruß
homer

ChrisME
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:57

Re: Einstellen eines io-Funkmotors mit dem Funkhandsender Telis Composio io

Fr 7. Jul 2017, 09:31

Hallo,
danke für den ausführlichen Beitrag.
Ich habe ein ähnliches Szenario und möchte nun bei 2 Motoren die obere Endposition ändern, da meine Fernbedienung und die Handy Apps immer anzeigen, dass die beiden Motoren auf ein Hindernis gelaufen sind.

Zuvor habe ich die beiden Motoren von der Fernbedienung entfernt und sehe sie nun im Zapping.
Leider komme bei der Anleitung "Anleitung: Beide Endlagen fixe Position:" nur bis Position 4.
Ich fahre die Rolladen in die obere Endlage.
Wenn ich dann my + AB Taste drücke blinkt die Fernbedieung ca. 20 Sekunden grün und hört dann auf ohne das etwas passiert ist.
Wodran kann dies liegen?

Gruß
Christian

Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X