Lebkuchenkeks
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:39

Einstellung Endlagen Oximo RTS

Mi 18. Nov 2015, 11:07

Hallo zusammen,
ich habe einen neuen Oximo RTS Motor bekommen allerdings stimmen die Endlagen nicht. Leider werde ich aus der Anleitung nicht schlau. Kann mir jemand sagen wie ich das hin bekomme?

Grüßle Lebkuchenkeks

Benutzeravatar
MH@Yellows
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 11:59

Re: Einstellung Endlagen Oximo RTS

Fr 20. Nov 2015, 11:00

Hallo Lebkuchenkeks,

willkommen im Somfy Forum!

Wir haben eine Übersicht erstellt mit deren Hilfe man den Motor programmieren und bei Bedarf zurücksetzen kann. Wenn der Motor wie bei Ihnen im Bedienmodus ist (kurzer Tastendruck ergibt einen durchgängigen Fahrbefehl), müssen Sie ihn erst auf Werkseinstellung zurücksetzen, bevor Sie ihn neu programmieren können.
  1. Zurücksetzen auf Werkseinstellung: #RTSMotorenWerkseinstellung

    Achtung: FALLS SICH MEHRERE MOTOREN AN EINER SICHERUNG BEFINDEN, BITTE UNBEDINGT SCHRITT 2 BEACHTEN!
    1. Doppelte Spannungsunterbrechung: Strom für 2 Sek. AUS – 10 Sek. AN – 2 Sek. AUS – wieder AN
    2. Alle anderen Motoren die ebenfalls von der doppelten Spannungsunterbrechung nicht zurückgesetzt werden sollen müssen davor vom Strom getrennt werden. Falls dies nicht möglich ist, bei allen anderen Motoren die my-Taste drücken bis der Behang wippt.
    3. PROG-Taste gedrückt halten, bis der Motor, der zurückgesetzt werden soll zweimal wippt (ca. 10 Sek.)
  2. Programmierung der Endlagen #RTSMotorenEndlageneinstellung
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass immer nur ein Motor einzeln eingelernt werden kann.

Im folgenden sehen Sie eine Auflistung für die unterschiedlichen Programmierungen. Folgen Sie bitte der Anleitung, welche Sie benötigen.

Anleitung: Beide Endlagen fixe Position:
  1. Aufwecken mit AUF + AB gleichzeitig, bis der Behang wippt
  2. Drehrichtung prüfen
  3. Falls die Drehrichtung falsch ist, mit der my-Taste ändern. Dazu gedrückt halten, bis der Behang wippt
  4. Obere Endlage: anfahren und mit my + AB-Taste gleichzeitig drücken und speichern
  5. my-Taste kurz drücken. Der Behang stoppt
  6. Untere Endlage: anfahren und mit my + AUF-Taste gleichzeitig drücken und speichern
  7. my-Taste kurz drücken. Der Behang stoppt
  8. my-Taste gedrückt halten, bis der Behang wippt
  9. PROG-Taste kurz drücken (ca. 0,5 Sek.), der Behang wippt
Anleitung: Beide Endlagen auf Drehmoment:
  1. Aufwecken mit AUF + AB gleichzeitig, bis der Behang wippt
  2. Drehrichtung prüfen
  3. Falls die Drehrichtung falsch ist, mit der my-Taste ändern. Dazu gedrückt halten, bis der Behang wippt
  4. Drücken Sie erneut AUF + AB gleichzeitig, bis der Behang wippt
  5. my-Taste gedrückt halten, bis der Behang wippt
  6. PROG-Taste kurz drücken (ca. 0,5 Sek.), der Behang wippt
Anleitung: Obere Endlage fix und untere Endlage auf Drehmoment:
  1. Aufwecken mit AUF + AB gleichzeitig, bis der Behang wippt
  2. Drehrichtung prüfen
  3. Falls die Drehrichtung falsch ist, mit der my-Taste ändern. Dazu gedrückt halten, bis der Behang wippt
  4. Obere Endlage: anfahren und mit my + AB-Taste gleichzeitig drücken und speichern
  5. my-Taste kurz drücken. Der Behang stoppt
  6. my-Taste gedrückt halten, bis der Behang wippt
  7. PROG-Taste kurz drücken (ca. 0,5 Sek.), der Behang wippt

Anleitung: Untere Endlage fix und obere Endlage auf Drehmoment:
  1. Aufwecken mit AUF + AB gleichzeitig, bis der Behang wippt
  2. Drehrichtung prüfen
  3. Falls die Drehrichtung falsch ist, mit der my-Taste ändern. Dazu gedrückt halten, bis der Behang wippt
  4. Untere Endlage: anfahren und mit my + AUF-Taste gleichzeitig drücken und speichern
  5. my-Taste kurz drücken. Der Behang stoppt
  6. my-Taste gedrückt halten, bis der Behang wippt
  7. PROG-Taste kurz drücken (ca. 0,5 Sek.), der Behang wippt
Der Motor ist fertig programmiert, wenn Sie beliebig die AUF-/AB-Taste kurz drücken+loslassen, sodass der Behang von alleine in die ensprechende Richtung fährt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Beste Grüße,
MH@Yellows

Lebkuchenkeks
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:39

Re: Einstellung Endlagen Oximo RTS

Mo 23. Nov 2015, 13:27

Hallo MH@Yellows,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort.
Hat super geklappt!! Meine Endlagen sind eingestellt.

Grüße
Lebkuchenkeks

Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X