Noah
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 10:33

Keasy 600 RTS Inbetriebnahme

Mi 13. Jul 2016, 10:39

Hallo liebe Leute,

ich hoffe jemand kann mir bei meinem Anliegen helfen. Ich habe mir den oben genannten Antrieb gekauft und eingebaut. Ich konnte ihn auch
schon über die Steuertasten der Elektronik ( A und B Taste ) bedienen und startete damit den Lernlauf für die Endlagen. Irgendetwas ist dabei aber schiefgegangen.
Als ich danach mit den Fernbedienungen bedient habe ist das Tor auf dem Boden aufgeschlagen und hat gleich wieder geöffnet.
Ich wollte dann die Lernfahrt neu machen und habe mich hierbei, wie es scheint, verdrückt und nun geht garnichts mehr. Die Fernbedienungen
funktionieren nicht und auch die A-Taste am Motor macht nichts mehr. Ich weiß nicht was ich falsch mache. Hat mir jemand einen Tipp, wie ich
das Ding wieder zum laufen bringe?
Noah

Benutzeravatar
DM@Yellows
Beiträge: 220
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 09:31

Re: Keasy 600 RTS Inbetriebnahme

Mi 13. Jul 2016, 11:57

Hallo Noah,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Ich kann Sie beruhigen. Es ist lediglich die Tastensperre Ihres Antriebs aktiviert. Diese muss zunächst aufgehoben werden, damit Sie das Menü
mit der A-Taste wieder bedienen können. Sie benötigen einen Handsender, um die Tastensperre zu deaktivieren. Nehmen Sie diesen für die
folgenden Anweisungen zur Hand.

Die Tastensperre können Sie folgendermaßen abschalten:
  1. Halten Sie die A-Taste am Garagentorantrieb gedrückt.
  2. Betätigen Sie zusätzlich, ohne die Taste A loszulassen, die erste Taste Ihres Handsenders.
  3. Die Glühbirne des Antriebs leuchtet zur Bestätigung kurz auf.
Sollte diese Prozedur nicht erfolgreich sein führen Sie bitte diese Schritte durch um sicherzustellen, dass die Fernbedienungen angemeldet sind:
  1. Halten Sie die B-Taste mindestens 7 Sekunden lang gedrückt. Hiermit löschen Sie den Senderspeicher im Antrieb.
  2. Für die Programmierung eines Senders drücken Sie nun die B-Taste ca. 3 Sekunden lang. Die Glühbirne leuchtet auf.
  3. Drücken Sie nun kurz die linke Taste am Handsender. Die Glühbirne blinkt kurz.
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für Ihren zweiten Sender usw.

Nun können Sie mit der A-Taste wieder das Menü bedienen, um die Lernfahrt erneut zustarten:

Hinweis: Achten Sie darauf, dass das Garagentor vor der Lernfahrt am Laufwagen verriegelt ist und nicht per Hand geöffnet werden kann.
  1. Betätigen Sie die A-Taste 3 Mal kurz, bis die A-LED mit 3-fach Signalen antwortet.
  2. Drücken Sie nun kurz die B-Taste um das Einlernmenü zu aktivieren. Nun blinkt die B-LED mit Doppelsignalen
  3. Sie können das Tor nun mit gedrücktgehaltener A-Taste bewegen. Für eine Richtungsumkehr lassen Sie die A-Taste kurz los und halten
    Sie diese erneut.
  4. Bewegen Sie das Tor in die geschlossene Stellung. Lassen Sie die A-Taste rechtzeitig los, sodass der Antrieb keinen zu starken Druck auf das Tor ausübt.
  5. Drücken Sie anschließend wieder kurz die B-Taste. Dadurch starten Sie den Lernlauf. Der Antrieb öffnet und schließt nun vollautomatisch.
Die Einstellung ist somit beendet und Sie können das Tor nun auch mit Ihren Fernbedienungen bedienen.
Viele Grüße,
DM@Yellows

Noah
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 10:33

Re: Keasy 600 RTS Inbetriebnahme

Mi 13. Jul 2016, 15:14

Hallo DM@Yellows,

herzlichen Dank für die äußerst ausführliche Beschreibung!!! Bei mir war es tatsächlich die Tastensperre. Ist manchmal doch leichter, als gedacht.
Noah

Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X