somffan
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 20:46

Oximo50WT+SmooveUnoA/Mio oder RS100io+SmooveA/Mio

Mi 6. Feb 2019, 17:11

Hallo,

mein Bauträger hat mir folgende zwei Varianten für meine 12 Rollläden im Neubau angeboten:

1. Somfy Oximo 50 WT inkl. einfachen Schalter ohne Funk

2. Somfy RS 100 io inkl. Smoove A/M io Funkschalter

Bei Variante 1 würde ich selbst nachträglich den einfachen Schalter durch einen Smoove Uno A/M io ersetzen. Egal welche Variante gewählt wird, es soll das System über Tahoma mit Alexa verknüft werden und/oder eine Nina Timer io die Rollläden zusätzlich schalten können.

Vorteile von Variante 1 sind, dass diese Variante günstiger ist und ich bei den Schalter keine Batterie wechseln muss.

Vorteil von Variante 2 ist, dass das RS 100 io wohl das modernere System ist und man es wohl auch langsam und damit leise betreiben kann.

Nun meine Fragen dazu:
  • Sind denn beide Varianten hinsichtlich der Einbindung ins Smart Home via Tahoma gleich oder gibt es einen Unterschied, den ich übersehe?
  • Das Smoove Uno A/M io macht das System genauso bidirektional wie es das RS 100 io von Haus aus macht, oder?
  • Haben die Antriebe sonst noch irgendwelche Unterschiede?
  • Was macht mehr Sinn (wenn man das sagen kann)?
Vielen Dank!
Martin

Zurück zu „Funksender & Sensoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

X