solar
Beiträge: 25
Registriert: Di 29. Nov 2016, 08:51

Eolis Wirefree IO / Raffstore verhalten sich seltsam

Fr 10. Jan 2020, 21:10

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt das Forum und auch sonst alles, was ich im Internet finden konnte, durchsucht. Leider Ist nirgends das Problem beschrieben, welches ich habe. Der Eolis Wirefree IO ist mit zwei Raffstores verbunden. Bisher, seit fast 4 Jahren ohne Probleme. Wind wurde immer erkannt und die Raffstores wurden geöffnet. Kürzlich gingen die Raffstores auf, obwohl es windstill war. Ich vermutete, dass die Batterien leer sind und habe diese gegen neue getauscht. Nach dem Tausch konnte ich die + u. - Tasten nicht mehr betätigen bzw. durch die Betätigung hat sich nichts verändert. Die Anzeige stand immer auf 1 obwohl der Schwellenwert ursprünglich mal auf 8 eingestellt war. Nachdem ich mehrfach die Batterien herausgenommen und wieder eingelegt hatte, sprang die Anzeige auf 9. Verändern konnte ich den Wert aber trotzdem nicht. Bei jedem weiteren Mal, als ich die Batterien heraus und wieder eingesetzt hatte, sprang die Anzeige um auf die 8, danach auf die 7 usw. bis die 1 erreicht war. Nach einer Wartezeit von ca. 1 Minute, ging die Anzeige aus. Danach konnte ich den Schwellenwert einstellen. Dann habe ich den Sensor montiert und einen Test durchgeführt. Die Raffstores sind bei Wind nach oben gefahren. Doch seitdem habe ich das Phänomen, dass alle ca. 15 bis 30 Minuten die Lamellen der Raffstores kurz auf und wieder zugehen. Im Prinzip genauso wie wenn man die Batterien neu einsetzt. Das ganze geht dann fortlaufend, egal in welcher Stellung die Raffstores sind.
Was kann das sein? Wie kann man das beheben? Hatte das schonmal jemand?

Vielen Dank vorab für eine Rückmeldung.

Zurück zu „Funksender & Sensoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X