junkbungle
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Okt 2018, 11:27

Aussenlampe an Dexxo Pro 800 RTS - warum keine LED Leuchte

Mi 31. Okt 2018, 22:39

Hallo,

da die Standardleuchte im Dexxo Pro RTS 800 nicht ausreicht, um bei Garagenmotorbetrieb ausreichend Licht zu geben, will ich eine Aussenleuchte zusätzlich anschließen. Klemmen sind dafür vorgesehen.

Weder eine LED Leichstoffröhre 15W, noch eine normale Glühbirne 60W gehen. Die LED flimmert nur. Die Glühbirne zeigt keine Reaktion.

Nach dem genauen Studium der Bedienungsleitung konnte ich nun lesen, dass ausschließlich Halogen- oder Leuchtstoffröhren unterstützt werden.
Wie darf ich das verstehen? Es liegen doch 220V an den Klemmen und eine 15W LED sollte auch nicht zu viel Leistung abverlangen gegenüber einer Halogenlampe.

Wie kann ich hier vorgehen?

Gruss und Danke.

Vielen Dank im Voraus.

Dengel
Beiträge: 42
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 15:54

Re: Aussenlampe an Dexxo Pro 800 RTS - warum keine LED Leuchte

Do 28. Mär 2019, 10:51

wahrscheinlich steckt ein Schaltnetzteil dahinter, diese flackern bei zu wenig oder zu viel Last, oder schalten ganz ab, ich würde es mal mit einem 220v Relais versuchen .

junkbungle
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Okt 2018, 11:27

Re: Aussenlampe an Dexxo Pro 800 RTS - warum keine LED Leuchte

Fr 29. Mär 2019, 09:12

Wenn ich die Idee mit denn Relais richtig verstehe, dass ich also an die Klemme ein Relais hängen und einen Steuerkreis daraus machen. Das Relais schaltet, sobald das Rolltor bedient wird. Und den Strom für den Hauptkreis bzw die LED Lampe beziehe ich dann extern?

Dengel
Beiträge: 42
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 15:54

Re: Aussenlampe an Dexxo Pro 800 RTS - warum keine LED Leuchte

Fr 29. Mär 2019, 17:14

Ja , so habe ich es mir vorgestellt, genaueres könnte ich nur sagen wenn mehr über den Dexxo wüsste.

Zurück zu „Garagentorantriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

X