forddriver
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 09:02

automatische Toröffnung bei Hinderniserkennung

Do 5. Jan 2017, 14:51

Hallo,

gibt es die Möglichkeit die automatische Toröffnung bei Hinderniserkennung zu verhindern?

Hintergrund:
Ich hatte seit Anfang an Probleme mit dem justieren der Endschalter. Mal gehts, mal wieder nicht.
Problem ist immer das Anfahren des Bodenanschlages. Ich möchte, dass das Tor etwas gegen den Anschlag drückt und nicht wackelt.
Es lief einige Zeit gut, nun ist es kälter geworden und der Flügel drückt teilweise wieder so stark gegen den Anschlag das ein Fehler erkannt wird und das Tor öffnet sich. Der Hof steht dann den ganzen Tag offen.

Wenn ich den Endschalter jetzt wieder zehntelweise verschiebe bis es klappt, weiß ich das 2 Tage später der Flügel 2 cm vor dem Anschalg stehen bleibt und wackelt.

Daher möchte ich das automatische Öffnen unterbinden. Dann bleibt das Tor wenigstens im fast geschlossenem Zustand tagsüber stehen.

Danke und viele Grüße
Marcel

Benutzeravatar
smart_homer
Beiträge: 640
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:37

Re: automatische Toröffnung bei Hinderniserkennung

Mi 18. Jan 2017, 10:43

Hallo Marcel,

um welches Produkt auch immer es gehen mag... solche Sicherheitsfeatures, wie etwa Hinderniserkennung, sind gesetzlich vorgeschrieben.
Wenn ein Torantrieb sowas nicht besitzt und ein Mensch nimmt im Ernstfall Schaden, na dann prost Mahlzeit....

Gruß
homer

Zurück zu „Hoftorantriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X