michasom
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 09:08

Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Fr 9. Mär 2018, 09:57

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Sämtliche Smoov Origin IO-Produkte funktionieren zwar direkt mit dem jeweiligen Empfänger (Rollläden bzw. Zwischenstecker), ich kann aber trotz x-fachen Versuchs keines der Produkte direkt in der Tahoma-Oberfläche hinzufügen. Systemeinstellungen - io-Produkte - Hinzufügen - Produkte - Smoove Origin IO - Weiter - Prog (bspw. Rollladen fährt kurz auf und ab) - OK ....jedes Mal kommt die Meldung "Die Identifizierung der io-Produkte ist fehlgeschlagen".
Hat irgendjemand eine Idee, woran es liegen kann?
Andere IO-Geräte bspw. Öffnungssensoren oder auch Zwischenstecker bekomme ich problemlos eingebunden, nur die Smoove Origin IO nicht.
Danke vorab!

Tobias
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 19:27

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Mo 12. Mär 2018, 09:14

Hallo zusammen,
Mir geht es ähnlich.

Ich versuche verzweifelt seit Tage meine neu erworbene Tahoma Premium Box mit meinen Smoove uno io Taster zu verbinden. Leider bisher ohne Erfolg.
Alle Rollläden und Jalousien funktionieren bei der Betätigung der geweiligen Taster ohne Probleme. Nur die Verbindung mit der Tahoma Box funktioniert nicht.
Ich beschreibe euch meine bisherige Herangehensweise.

-Auf tahomalink.com auf "Meine Produkte"
-auf hinzufügen und "Auswahl des Produktes" anwählen
-bei "Produkte erkennen" den "Smoove 1 io" auswählen und weiter klicken
Prog Taste am Smoove uno io 3 Sekunde drücken bis grünes Licht leuchtet
-auf "OK" klicken
-jetzt wird nach Produkte gesucht aber es erscheint immer fehlgeschlagen.

Wenn ich aber bei Produkte erkennen "ohne Funksender" auswählen wird ein Produkt erkannt (der smoove Taster der am nächsten zur tahoma Box steht). Dieser Rolladen lässt sich dann auch über die App steuern. Habe darauf hin die tahoma Box an verschiedenen Orte positioniert. Leider ohne Erfolg. Wenn ich allerdings auf den erkannten Rollladen gehe, auf "umbenennen" klicke und anschließend auf "identifizieren" bewegen sich ALLE Rollläden im Haus.

Ich bin weiß momentan nicht weiter. Vielleicht habt ihr eine Idee :-)

Tobias
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 19:27

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Mi 14. Mär 2018, 13:36

Hallo zusammen!
Nachdem ich die smoove uno io Taster auf werkseinstellung (prog taste 7 Sekunden gedrückt halten) zurück gesetzt habe, funktioniert es ohne Probleme. Anschließend musste lediglich über die Suche "Produkte" und "ohne Funksender" die geweiligen Taster hinzugefügt werden.

gammler2003
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 10:32

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Sa 4. Jan 2020, 00:39

Hallo zusammen,

ich habe leider exakt das gleiche Problem - nur dass der Reset bei mir nichts geholfen hat.

Ich würde gerne einen "Smoove Origin IO", der aktuell mit keinem Rollladenmotor oder sonstigem Empfänger direkt verbunden ist, in die Tahoma einbinden. Ziel ist, mit dem Smoove über die Tahoma Szenarien zu starten oder wenn-dann-Operationen ausführen.

Was mache ich falsch? Ist mein Vorhaben überhaupt technisch möglich?

Vielen Dank & Gruß
Steven

gammler2003
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 10:32

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Sa 4. Jan 2020, 00:40

Hallo zusammen,

ich habe leider exakt das gleiche Problem - nur dass der Reset bei mir nichts geholfen hat.
Steven
Ich würde gerne einen "Smoove Origin IO", der aktuell mit keinem Rollladenmotor oder sonstigem Empfänger direkt verbunden ist, in die Tahoma einbinden. Ziel ist, mit dem Smoove über die Tahoma Szenarien zu starten oder wenn-dann-Operationen ausführen.

Was mache ich falsch? Ist mein Vorhaben überhaupt technisch möglich?

Vielen Dank & Gruß

aqif
Beiträge: 49
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 16:39

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Mi 8. Jan 2020, 11:40

Hallo Steven,
Smoove Origin io kannst du ganz normal wie eine Szenario Player in Tahoma hinzufügen:
Systemeinstellungen- Hinzufügen(io)-Funksender-Tahoma Szenario Player-Prog Taste auf dem Sender drücken und das war es.
Dann konfigurierst den Szenario Player in dem du die Tasten Auf/Ab belibige Produkte/Szenarien zuweisst.
Gruss
Ermir

jake117
Beiträge: 18
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 06:42

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Mo 9. Mär 2020, 14:32

Hallo,
ich habe gerade ein ähnliches Problem behoben. Bei einem Somfy Oximo io 10/17 war eine Lamelle gerissen und konnte nur durch werksreset wiederbelebt werden. Das anschließende Einprogrammieren in die Tahoma war ein echtes Problem. Die Standardanleitung hat leider nicht funktioniert, aber nur weil die Tahoma sich teilweise von der Internetverbindung verabschiedet hat. Nach dem Neustart der Box wurde der Antrieb direkt erkannt und konnte integriert werden.

LG

Yoshi5000
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 13:53

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Mo 27. Apr 2020, 14:26

Hallo,

auch ich habe nach dem Update 2020.1.4-2 der TaHoma Box Probleme mit io Rolladen. Vor dem Update wurden alle Rolladen korrekt eingebunden und funktionierten einwandfrei. Nach dem Update konnte ein Rolladen nicht mehr über die Box bedient werden. Ein Entfernen und wieder hinzufügen führte zu der hier geschilderten Fehlermeldung:
An error has occurred. Please try again. If the error persists, please contact Customer Support.

Nachdem ein Reset der Box durchgeführt wurde, konnte ein weiterer Rolladen nicht mehr bedient werden.

Probiere ich die Rolladen mit "Ohne Taster" hinzuzufügen erhalte ich folgende Meldung:
io-homecontrol® device detection error.

Wie kann das Problem gelöst werden?

Danke & Viele Grüße

aleksttv
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jun 2020, 11:21

Re: Smoove Origin IO werden von Tahoma nicht erkannt

Di 30. Jun 2020, 22:52

Hallo zusammen, ich habe das selbe Problem. Nachdem meine alte Tahoma Box die Grätsche gemacht hat habe ich eine neue bestellt und aktiviert. Diese erkennt aber überhaupt kein io Gerät bzw. keinen Funkwandsender. Was kann ich tun?

Zurück zu „Produkte Hinzufügen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

X