somfrust
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 00:17

LT 50 RTS 2 Drehrichtungsumkehr

Di 7. Aug 2018, 15:29

Guten Tag,
bei einem meiner RTS 2 Antriebe ( Ariane 6-17 RTS 2 ) muß die Drehrichtung geändert werden. ( auf dem Antrieb steht "New RTS 2" )

Der Antrieb ist installiert ; ein Centralis RTS ist eingelernt.

Leider waren meine bisherigen Versuche erfolglos.
Ich vermute, daß die Anleitung mit der Überschrift " Achtung, neuer LT 50 RTS 2 - Antrieb " für meinen Antrieb zutrifft.
Da steht, daß ( bei gedrückten Knöpfen zur Endlageneinstellung ) zunächst ein Montage-Sender einzulernen sei.
Ich verwende dazu den bereits auf den Antrieb eingelernten Centralis RTS.
Bei gleichzeitigem Drücken der AUF und AB-Taste passiert nichts. Und natürlich bleibt dann auch die Folgeaktion zur Drehrichtungsumkehr ( 5 sec STOP Taste ) ohne Resultat.

Wie ist vorzugehen ???

somfrust

somfrust
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 00:17

Re: LT 50 RTS 2 Drehrichtungsumkehr

Di 7. Aug 2018, 19:27

Wir haben eine Übersicht erstellt mit deren Hilfe man den Motor programmieren und bei Bedarf zurücksetzen kann. Wenn der Motor wie bei Ihnen im Bedienmodus ist (kurzer Tastendruck ergibt einen durchgängigen Fahrbefehl), müssen Sie ihn erst auf Werkseinstellung zurücksetzen, bevor Sie ihn neu programmieren können.

Zurücksetzen auf Werkseinstellung: #RTSMotorenWerkseinstellung

Achtung: FALLS SICH MEHRERE MOTOREN AN EINER SICHERUNG BEFINDEN, BITTE UNBEDINGT SCHRITT 2 BEACHTEN!
Doppelte Spannungsunterbrechung: Strom für 2 Sek. AUS – 10 Sek. AN – 2 Sek. AUS – wieder AN
Alle anderen Motoren die ebenfalls von der doppelten Spannungsunterbrechung nicht zurückgesetzt werden sollen müssen davor vom Strom getrennt werden. Falls dies nicht möglich ist, bei allen anderen Motoren die my-Taste drücken bis der Behang wippt.
PROG-Taste gedrückt halten, bis der Motor, der zurückgesetzt werden soll zweimal wippt (ca. 10 Sek.)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Yellows ,
vielen Dank für Ihre Nachricht .
Da meine Motoren ( 30 Stück ) nur gemeinsam vom Netz getrennt werden können, muß dann wohl der fragliche Motor einzeln vom Netz getrennt und zurückgesetzt werden.
Ich vermute, für die Bearbeitung der Werkseinstellungen sollte ein extra RTS Sender ( nicht der eingelernte Sender ) benutzt werden !?
Bleibt der für den Bedienmodus bereits eingelernte Sender Chronis RTS auch nach dem Rücksetzen auf Werkseinstellungen eingelernt oder muß dies neu vorgenommen werden ??

mfg
somfrust

Sporty 883
Beiträge: 687
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 07:51

Re: LT 50 RTS 2 Drehrichtungsumkehr

Mi 8. Aug 2018, 10:48

Hallo Somfrust

So wie ich das Lese ist der Motor bereits fertig eingestellt worden denn er läuft ja Automatisch in beide Richtungen.
Damit bleibt nur die totale Löschung und neu Konfiguration nach Bedienungsanleitung übrig :-(

Zurück zu „Antriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste