jburkhart
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 13:20

Velux Dachfenster mit KLI 310 Taster einbinden !! GELÖST !!

Mo 28. Jan 2019, 14:00

Hallo an die Spezialisten,

habe das Forum bereits nach meinem Fall durchsucht, leider ohne Erfolg.

Es gibt genügend Hinweise für die KLR200 Fernbedienung, nicht jedoch für den Wandschalter KLI 310.
Dieser ist io-fähig und laut Velux in die Tahoma integrierbar.

Habe zwei Mini-Knöpfe am Taster unten:
1.) GEAR Knopf ("Registrierung offen"), ein Zahnrad-Symbol
2.) PAIR Knopf ("Registrieren"), zwei verschlungene Rechtecke

An der Tahoma kann ich ein io-Produkt hinzufügen und erhalte dann "Produkte", "Sensoren" und "Funksender".
Dann ist mein Wissen am Ende, da ich nicht weiss, was am Handtaster zu drücken ist und welches Produkt an der Tahoma auszuwählen ist.

Wer hat schon einmal so einen Velux-Funktaster eingebunden?

Viele Grüße
Jürgen
Zuletzt geändert von jburkhart am Mo 11. Feb 2019, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.

jburkhart
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 13:20

Re: Velux Dachfenster mit KLI 310 Taster einbinden / GELÖST

Mo 11. Feb 2019, 14:02

LÖSUNG:

Heute kam eine Rückmeldung vom Kundenservice, welche eine wichtige Frage und den zugehörigen Hinweis enthielt:

Handelt es sich um einen 1- oder 2-Wege Sender?

faq-f107/tahoma-produkte-mit-1-weg-funk ... 113e4c7520
faq-f107/tahoma-produkte-mit-2-wege-fun ... 113e4c7520

Dies ist an einem kleinen Logo auf der Rückseite des Tasters zu finden, in meinem Fall die Zahl 1 mit einem Pfeil daneben, also ein Sender ohne Rückmeldefunktion.

Somit kann dann auf der Tahoma Oberfläche über die 3 Balken oben rechts auf "Systemeinstellungen -> IO-System -> hinzufügen -> Produkte auswählen" ausgeführt werden.
Dort wird es dann noch einmal tricky, weil kein spezieller "Velux-Empfänger" gewählt werden kann.
Habe dort "io 1-way" genommen und auf meinem Taster zeitgleich die "Pair" Funktion gestartet, nach kurzer Suche wurde das Dachfenster dann gefunden.
Ab dann wird das neue Gerät eingebunden wie z.B. ein Rollladen und kann beliebig angesteuert werden.

Ich hoffe, dieser Hinweis hilft auch noch weiteren Anwendern, war jetzt doch mit erheblichem Aufwand verbunden , an diese Lösung zu gelangen.

Viele Grüße
Jürgen

Zurück zu „Produkte Hinzufügen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

X